about


speks_profilbild_seaimagesÜber den Fotografen Sven Peks:

Als ich im Jahr 2003 mit dem Tauchsport begonnen habe, wurde mir schnell die Vergänglichkeit der Unterwasserwelt bewusst. Um auf die Schönheit und  die Verletzlichkeit dieser Welt hinzuweisen, begann ich 2007 mit der Unterwasserfotografie und mit dem Schreiben. Im Jahr 2010 erschienen erste Arbeiten bei Spiegel Online, es folgten Buchbeiträge und Covershoots für Printmagazine. Seit 2012 arbeite ich regelmäßig für das deutsche Tauchmagzin „Unterwasser“ und diverse Online Portale.

 

about  Sven Peks as underwater photographer:

When I started diving  in 2003, I quickly realised the transience of the underwater world.  To draw attention to the beauty and fragility of this world, I started the underwater photography and  travel journalism in 2007. In 2010 appeared my first work at „Spiegel Online“ , followed by book chapters and cover shoots for print magazines . Since 2012 I’m regularly working for the German divemagazine  „Unterwasser“ and various online portals.

Über Sea Images:

„Mit möglichst wenig Worten die Natur näher bringen“, das ist das Ziel dieser Seite. Daher verzichte ich auch – soweit es geht – auf Erklärungen und hoffe die Bilder sprechen für sich. Sollten Sie Interesse an Bildern dieser Seite, an weiteren Arbeiten zu den angeschnittenen Themen oder an meiner Mitarbeit bei einem Projekt haben, oder möchten Sie  einfach Kritik egal welcher Form äußern, sind Sie herrzlich eingeladen mir eine Mail zu schreiben.

about Sea Images:

I would like to introduce you to a wonderful world, without to many words. therefore I renounce – as far as possible – to explanatory texts. I hope the pictures self-explanatory. If you are interested in using my pictures, or if you want my employees to one of your projects, please send me an e-mail.

Equipment:

Für meine Aufnahmen verwende ich hauptsächlich eine Canon 5D Mark 3 in einem BS Kinetics Gehäuse. Als Backup dient eine Canon 7D, ebenfalls im BS Kinetiks Gehäuse. Bevorzugte Linse ist das Canon EF 8-15 mm f/4 L Fisheye, weitere Linsen sind das Canon 16-35 mm  f/2.8 L II USM  und das Canon 100 mm f/2.8 Makro USM. Sea&Sea Blitze. Derzeit nutze ich Apeks, Waterproof und  Heinrichs Weikamp um mich unter Wasser warm und sicher zu fühlen.

equipment:

I’m running a Canon 5D mIII in a BS Kinetics housing, backup is a Canon 7D, BS Kinetiks housing. My favorite lens is the Canon EF 8-15 mm f/4 L Fisheye, just as the Canon 16-35 mm  f/2.8 L II USM  and Canon 100 mm f/2.8 Makro USM, Sea&Sea strobs. I use Apeks, Waterproof and Heinrichs Weikamp to feel warm and Save during work.